Termine


14.10.2016 - 18:00 Uhr
Neuausbildung Futsal-Schiedsrichter
Sportland Halberstadt

17.10.2016 - 17:30 Uhr
Weiterbildung für Fußball - Trainer
Halberstadt - Friedensstadion
Anmeldung zum Lehrgang

21.10.2016 - 18:30 Uhr
Schiedsrichterschulung - "Sonderbericht und Ehrenkodex"
Hüttenrode Sportlerheim

24.10.2016 - 17:30 Uhr
Weiterbildung für Fußball - Trainer
Blankenburg - Sportforum
Anmeldung zum Lehrgang

04.11.2016 - 17:00 Uhr
Schiedsrichterschulung - "Konformitätstest"
Sportlerklause, „Am Moorberg“ in Quedlinburg

11.11.2016 - 18:00 Uhr
Schiedsrichterschulung - "In Sachen Auswechselspieler"
Sportland Halberstadt, Raum bei der Tennishalle

Aktuelles



Dankeschön für die "Fair-Play"-Geste


Am Sonntag, dem 18.09.2016 kam es in der Harzklasse Staffel 1 zur Begegnung der SG SV Fallstein Rhoden/SG Lüttgenrode II gegen den TSV Germania Groß Quenstedt/Schwanebeck II.

Während des gesamten Spieles begegneten sich beide Mannschaften in sämtlichen Zweikämpfen mit dem gebührenden Respekt, sodass der sehr gut agierende Schiedsrichter Kevin Hildach ohne Karten und mit wenigen Spielunterbrechungen auskam.

In der 61. Spielminute kam es zu einem Zweikampf zwischen dem Mittelstürmer des TSV Germania Groß Quenstedt/Schwanebeck II und einem Abwehrspieler des Gastgebers aus Rhoden. Beide Spieler waren zum Kopfball abgesprungen und sind sehr unglücklich mit den Köpfen zusammen gestoßen. Beide Spieler gingen zu Boden und die Betreuer beider Vereine leiteten umgehend Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Der Spieler der SG Fallstein Rhoden konnte trotz einiger Kopfschmerzen und dem Verlust einer Ecke eines Zahnes zum Glück weiterspielen.

Der Spieler des TSV Germania Groß Quenstedt blieb mit schweren Gesichtsverletzungen am Boden, war aber zum Glück auch nach kurzer Zeit wieder ansprechbar. Er wurde durch den alarmierten Notarzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Braunschweig geflogen.

In Abstimmung mit allen Beteiligten wurde das Spiel fortgesetzt und die letzten 30 Minuten des Spieles liefen ebenfalls sehr fair und respektvoll ab. Nach dem Abpfiff blieben die Spieler beider Mannschaften in Kontakt und erkundigten sich über das Befinden des Verletzten.

Die erste Rückmeldung der Familie gab etwas Erleichterung bei den Beteiligten, da der Spieler keine neurologischen Schäden oder inneren Blutungen erlitten hatte, obwohl die Auflistung der Verletzungen (Mittelgesichtsfraktur, Nasenbeinfraktur etc.) so manchem die Sprache verschlugen - die aber hoffentlich alle wieder gut verheilen werden.

Nachdem der verletzte Spieler am Montag bereits von der Intensivstation auf die HNO-Station verlegt werden konnte, statteten die Betreuerin und der gegnerische Spieler der SG Fallstein Rhoden dem Verletzten einen Krankenbesuch ab und übergaben im Namen des Vereins das originelle Genesungspräsent!

Der verletzte Spieler, sowie auch der gesamte Vereins des TSV Germania Groß Quenstedt, möchte sich auf diesem Weg für die tolle Geste des SG Fallstein Rhoden/SG Lüttgenrode II und die Genesungswünsche bedanken. In diesen Momenten wird jedem wieder vor Augen geführt, dass der Fußball nicht nur Gegner oder Gewinner und Verlierer kennt - sondern vor allem die Gesundheit ALLER und der faire, respektvolle Umgang über die Trikotfarben hinaus im Vordergrund stehen sollten.


Julia Schütz (TSV Germania Groß Quenstedt), 26.09.16



SPENDEN HILFT!


In einer großen Spendenaktion für Vanessa, hat die SR-Mannschaft es sich nicht nehmen lassen in Langeln am 16.09.2016 in einem Benefizspiel gegen die "Lejenden" anzutreten. Es ging dieses mal nicht um Fußball (da waren sich alle einig), sondern um Vanessa die an Blutkrebs erkrankt ist, zu helfen.

In einem sehr fairen und emotionalen Spiel trafen beide Mannschaften aufeinander und spielten für "Vanessa", die ihren ganz persönlichen Sieg bekam. Die SR-Mannschaft spendete sofort vor Ort direkt 150 Euro. Unsere Gastmannschaft spendete für jedes erzielte Tor und die Einnahmen aus der Veranstaltung. Die Einnahmen aus dem gesamten Spiel spendeten beide Mannschaften nach dem Spiel in einem Pokal wo eine Innenschrift lautet: "Gewinnerin der Herzen" den wir direkt an den Ehemann von Vanessa, Marco überreichten.

Es war für uns als SR-Mannschaft in Vertretung für den ganzen KFV-Harz, eine Selbstverständlichkeit hier zu helfen, den "Jedes Leben, jeder Tag zählt"!

Vielen Dank an Ronny Engelhardt der dieses Spiel organisiert hat und an die SR-Mannschaft.
Der KFV-Harz ruft hiermit auf: Spendet für Vanessa, spendet für die DKMS, helft anderen Menschen.

Last Euch am 25.09.16 im HKK Hotel in Wernigerode, Pfarrstr. 41 /Kik Eingang von 11 bis 16 Uhr registrieren und werdet Stammzellspender!

Spendenkonto der DKMS lautet:
IBAN: DE34 1007 0848 0151 2318 06
BIC: DEUTDEDB110
Verwendungszweck: NEA 001


gez.
Matthias Nicula; SR-Ausschuss-Öffentlichkeitsarbeit

Matthias Nicula, Steffen Köhler, 24.09.16



Pokalauslosung Herren



Steffen Köhler, 13.09.16



Pokalauslosung 2. Runde Nachwuchs



Im Rahmen der Jugendausschusssitzung wurde die nächste Runde im Nachwuchspokal der C- bis F-Junioren ausgelost. Doreen Reichardt-Scholz und Viola Bieder fungierten als Losfeen.

Alle Spiele sind im dfbnet eingetragen.

Zu den Begegnungen:







Thomas Haase, Steffen Köhler, 12.09.16



Torschützenkönige 2015/16





Steffen Köhler, 12.09.16



Änderung Schiedsrichterschlung 16.09.2016


Wie heute Lothar Reitmann mitteilte, wird die Schiedsrichterschulung am 16.09.16 von Wernigerode nach Langeln verlegt. Beginn der Schulung ist um 17:00 Uhr im Sportlerheim des TSV Langeln. Anschließend ist um 18:00 Uhr ein Benefizspiel zu gunsten der DKMS mit Beteiligung einer Schiedsrichterauswahl geplant.



Steffen Köhler, 11.09.16



Einstufungen Schiedsrichter 2016/17


Im Rahmen der großen Schiedsrichterschulung und Schiedsrichter-Fortbildung am 05.08.2016 in Eilenstedt und nach den letzten Einstufungstest in der jungen laufenden Saison 2016/2017 freuen wir uns folgende Einstufungen unserer Schiedsrichter bekannt zu geben.

Auf der DFB-Ebene ist die Schiedsrichterin Miriam Schweinefuß in der 2. Frauen-Bundesliga im Einsatz. Tim Kohnert unterstützt uns ebenfalls auf DFB-Ebene als Schiedsrichter in der A-Junioren-Bundesliga.

Im NOFV-Bereich und in der Herren Oberliga vertreten uns Robin Enkelmann und Tim Kohnert. Zusätzlich als Beobachter in diesen Klassen ist Christian Kliefoth tätig.

Auf FSA-Ebene sind unsere Schiedsrichter Tim Heyer, Miriam Schweinefuß in der Verbandsliga im Einsatz. Dort begleiten sie als Beobachter Uwe Biermann und Sven Schweinefuß. In der Landesliga vertritt uns ein guter Schiedsrichter, Nick Kahlert. Eine gute Vertretung in der Landesklasse sind unsere Schiedsrichter: Steffen Ehrhardt, David Kawitzke, Markus Mende, Florian Mummert, Dirk Reider, Alexander Schulz, Oliver Backhaus.

Auch die jüngsten Schiedsrichter Felix Connor Huth (Mitte) und Moritz Winter (rechts) erhalten von Christian Kliefoth eine kleine Aufmerksamkeit!

Im Harzkreis (Harzoberliga) vertreten uns unsere Sportfreunde: Carsten Gacksch, Robert Gnade, Roland Hiersemann, Christian Keune, Danilo Köhler, Steffen Köhler, Jan Kriesche, Tobias Losse, Sebastian May, Matthias Meier, Torsten Nehrkorn, Sven Nilson, Robert Pankow, Thomas Ratschat, Rainer Schäl, Detlef Schneider, Daniel Schüler, Norman Träger und Uwe Wille.

Natürlich werden im Harzkreis unsere Schiedsrichter hilfreich von unseren Beobachtern: Heinz Möhwald, Dittmar May, Matthias Nicula, Peter Sparwasser, Siegfried Ulber und Cliff Berkmann unterstützt.

Auf Kreisebene vertreten uns alle Schiedsrichter, die hier namentlich nicht erwähnt werden konnten.

Im Namen des Schiedsrichter Ausschusses wünschen wir allen Sportfreunden/Schiedsrichtern für die neue Saison 2016/2017:

"Gut Pfiff und Wink"
Nach dem Motto: " Wir sind der Harz!"

gez.
Matthias Nicula, KFV-Harz Schiedsrichterausschuß-Öffentlichkeitsarbeit

Matthias Nicula, Steffen Köhler, 08.09.16



Neuausbildung Futsal-Schiedsrichter


Am 14.10.2016 findet um 18.00 Uhr im Sportland Halberstadt, Raum bei der Tennishalle, eine Neuausbildung zum Futsalschiedsrichter statt. Um die kommenden acht Turniere im Harzkreis abzusichern werden dringend Futsal-SR benötigt.

Interessenten sind dazu ganz herzlich eingeladen. Diese mögen sich im Vorfeld beim Futsalverantwortlichen David Kawitzke bis zum 10.10.2016 per Email david21887@web.de anzumelden.



Christian Kliefoth, Steffen Köhler, 05.09.16



Pokalauslosung Nachwuchs & Herren


Am 08.09.2016 findet um 18:00 Uhr in Schwanebeck die Auslosungen im Nachwuchspokal statt. Bei Interesse aus den Vereinen ist eine Teilnahme mit dem SK Thomas Haase bitte vorher abzustimmen.

Die Auslosung der Herren findet am 13.09.2016 m Rahmen der Spielausschusssitzung um 18:00 Uhr in Wernigerode, in der Sportgaststätte Kohlgarten statt. Alle Interessenten sind wie immer recht herzlich eingeladen.



Steffen Köhler, 05.09.16




weitere Nachrichten: Seite 2 - 3 - 4 - 5 - 6